Unsere Kanzlei

Leitlinien der Kanzlei Dr. Ulrich Strunk und Peter Smania

Berufsgrundsätze

Die Berufsgrundsätze sind tragende Prinzipien unseres Handelns:

  • Verschwiegenheit
  • Unabhängigkeit
  • Gewissenhaftigkeit
  • Eigenverantwortlichkeit
  • berufswürdiges Verhalten

Vertrauen in unsere Verschwiegenheit ist wichtigste Voraussetzung für unser Mandatsverhältnis. Dem wollen wir täglich erneut gerecht werden.

Unabhängigkeit sichert die Freiheit, für jeden Mandanten seinen Bedürfnissen entsprechende Lösungen zu suchen und zu finden.

Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt kann jeder Mandant von uns erwarten. Dazu bilden wir unsere Mitarbeiter und uns ständig fort.

Wir üben unseren Beruf in eigener Verantwortung aus, bilden uns unser Urteil selbst und treffen unsere Entscheidungen selbstständig.

Dem hohen Ansehen unseres Berufsstandes entsprechen wir durch ein passendes Erscheinungsbild der Kanzlei und des einzelnen, durch Höflichkeit, angenehme Umgangsformen und Einfühlungsvermögen in die Belange unserer Mandanten.


Umfassender Beratungsansatz

Als Gesprächspartner unserer Mandanten in allen finanziellen, wirtschaftlichen und steuerlichen Fragen sind die Anforderungen der Mandanten unser Auftrag.

Wir versuchen mit unserem Können zu helfen, soweit und wo wir es leisten können.

Solides Fachwissen reicht nicht – wichtig ist es, das Wissen so zu vermitteln, dass Mandanten einen Nutzen davon haben.

Wir sind offen und ehrlich, bereit zuzuhören und bemühen uns um Klarheit und Verständlichkeit. Was wir wollen, können und sind, bringen wir zum Ausdruck, kennen dabei aber unsere Grenzen.


Charakteristika unserer Arbeit

Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Beständigkeit und Berechenbarkeit sollen unser Handeln ausmachen.

Mit Sachlichkeit und Beharrlichkeit bemühen wir uns, die Interessen unserer Mandanten gegenüber der Verwaltung auf dem Boden geltenden Rechts durchzusetzen.

Wir wollen unserem Gegenüber mit dieser Haltung begegnen.